IBM

Portfolio-Report 2016

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und deshalb möchte ich nach einer längeren Schweigephase wieder einen kurzen Artikel über die Entwicklung des Bargain-Musterportfolios verfassen. Seit Eröffnung Ende November 2014 hat sich das Portfolio nach Abzug sämtlicher Steuern und Gebühren um 21,02% verteuert. Der erste Vergleichsindex Eurostoxx50 (auf „total return“-Basis) stieg selben Zeitraum von 6000… Weiterlesen

Portfolio-Report zum ersten Halbjahr 2016

Die erste Hälfte des Jahres 2016 ist ins Land gezogen und deswegen gibt es wieder eine kurze Zusammenfassung über die Performance seit Eröffnung des Musterportfolios Ende November 2014. Seit Beginn der Performancerechnung hat sich das Bargain-Portfolio nach Abzug aller bereits bezahlten Steuern und Gebühren um 8,5% verteuert. Der erste Vergleichsindex Eurostoxx50 (auf „total return“-Basis) fiel… Weiterlesen

Und was macht Watson so?

Dies ist nicht das erste Mal, dass ich einen Artikel im Bargain Magazine dieser Technologie widme, die von IBM entwickelt wurde und auf die Big Blue große Hoffnungen legt. Vor fast einem Jahr habe ich an dieser Stelle erstmals angesprochen, wie ein potenzieller „Moat“ im Bereich „Cognitive Computing“ aussehen könnte und welches Potenzial die Technologie… Weiterlesen

Portfolio-Update: Balda und IBM

Aus gegebenem Anlass möchte ich in diesem kurzen Artikel über eine Veränderung im Bargain-Portfolio berichten. Im Laufe der letzten Tage wurde die Position Balda, ein Cigar Butt, der vor etwa 11 Monaten erstmals gekauft und im Mai 2015 aufgestockt wurde, zur Gänze veräußert. Der Veräußerungserlös je Aktie liegt bei etwas über 3,30 Euro je Stück. Die Bruttorendite… Weiterlesen

Portfolio-Report Q3 2015

Es ist wieder ein Quartal ins Land gezogen und deswegen gibt es erneut eine kurze Zusammenfassung über die Performance seit Eröffnung des Musterportfolios Ende November 2014. Da ich nicht sämtliche Schlusskurse per 30.09.2015 nachträglich herausgesucht habe, sondern die Werte verwendet habe, die ich im Laufe des 06.10.2015 zusammentragen konnte, ist dies keine Gegenüberstellung zum Monatsende,… Weiterlesen

Kommentierte Links

Zum Wochenbeginn gibt es wieder einmal ein paar Links zu Beiträgen aus der Medienlandschaft mit aus meiner Sicht interessantem Inhalt. http://www.gurufocus.com/news/364811/will-shale-20-lower-oil-prices-to-20-per-barrel Dieser Beitrag auf Gurufocus, einem der besten englischsprachigen Investmentportalen, befasst sich mit möglichen technologischen Verbesserungen in der Schieferölindustrie. Das wissenschaftliche Paper, welches die Basis für den zitierten Beitrag bot, geht von einem Absinken der… Weiterlesen

Portfolio Update: Ambassadors, Apache, Immofinanz, IBM

In den letzten Tagen hat sich bei einigen Unternehmen, die sich im Bargain Portfolio befinden, etwas getan. Reflexionen darüber gibt es wie gehabt im Portfolio Update. Ambassadors Group (US0231771082) Dieser kleine Anbieter von Studentenreisen hat vor einigen Wochen bekannt gegeben, dass er seine Geschäftstätigkeit einstellen wird. Da es bei der Ankündigung dieser Pläne angeblich Ungereimtheiten… Weiterlesen

Einige Anmerkungen zu IBM

In aller Kürze möchte ich ein paar Dinge aus dem jüngsten Pressestatement zu den Zahlen von IBM für das zweite Quartal 2015 zusammenfassen und meine Gedanken zur momentanen Situation zum Ausdruck bringen: Es stechen natürlich sofort die drastischen Rückgänge bei Umsatz und Gewinn (absolut betrachtet) ins Auge. Bereinigt um Währungseffekte und die Desinvestition sanken die… Weiterlesen

IBM: Watson und Big Data

Ich habe bereits einen ersten kurzen Artikel verfasst1, in dem einige oberflächliche Gedanken zu IBM und zum Potenzial im Geschäftsmodell niedergeschrieben wurden. Heute möchte ich weitere Quellen bemühen und etwas mehr Wissen über die Richtung, in die sich das Unternehmen transformieren will, recherchieren. Wie schon erwähnt, der Trend, auf den IBM (und wahrscheinlich auch viele… Weiterlesen

IBM und das Portfolio…

IBM ist mittlerweile die größte Position in meinem Portfolio. Ich besitze die Aktien nun seit über einem Jahr und sie haben sich bisher – zumindest unter dem Strich – nicht besonders viel bewegt. Eigentlich hat mir hauptsächlich der schwächere Euro in Relation zum US-Dollar quasi „den Hintern“ gerettet, so dass nach Berücksichtigung der Dividenden ein… Weiterlesen