SBO – Bear Case

Wie ich das zur Do&Co AG im Bargain Magazine schon mal gemacht habe, gestalte ich auch bei der SBO AG, die derzeit in meinem vertieften Fokus steht, einen sogenannten Bear Case. Ziel der Übung ist es, sich möglichst viele Aspekte vor Augen zu führen, die dem Geschäft des Unternehmens schaden und einen dauerhaften Kapitalverlust für den Investor herbeiführen könnten. Dadurch wird der Blick auf das geschärft, was wirklich wichtig ist und man kann potenzielle Risiken aus dem Investment besser abschätzen.

Welche Dinge könnten also schiefgehen, die einen erheblichen negativen Einfluss auf ein potenzielles Investment in die SBO AG haben würden?

  • Es könnte eine Ölkatastrophe bei einer Bohrung geben, wo SBO die Komponenten geliefert hat und es stellt sich heraus, dass SBO Schuld an der Katastrophe trägt.
  • Einer oder mehrere große Kunden könnten sich zu einer Rückwärtsintegration entschließen.
  • Einer oder mehrere große Kunden könnten massive finanzielle Probleme bekommen und SBO müsste Lieferforderungen abschreiben.
  • Eine dauerhafte Substitution von Öl als einer der tragenden Energiequellen auf der Welt könnte sich einstellen.
  • Es könnte der Verlust der marktbeherrschenden Stellung durch eine technologische Innovation eines Mitbewerbers eintreten.
  • Man könnte eine Übernahme in einem Ausmaß tätigen, die die finanziellen Kapazitäten der SBO übersteigt und diese Übernahme könnte sich als Flop herausstellen.
  • Der Preis für Edelstahl als einer der größten Inputfaktoren könnte sich dauerhaft massiv verteuern.
  • Ein erheblicher dauerhafter Einbruch des US-Dollars in Relation zum Euro könnte der Gesellschaft ebenfalls schaden.

Erweiterung vom 24.08.2015:

  • Es könnte sich im Richtbohrgeschäft ein anderes Material anstatt amagnetischem Edelstahl für die Bohrkomponenten etablieren, das eine wirtschaftliche Alternative wäre.
  • Der Wechsel des Edelstahlanbieters hätte aufgrund dessen Eingliederung in den Produktionsprozess der SBO Effizienzverluste zur Folge und könnte negative Auswirkungen auf Kundenbindung und Kundenvertrauen haben.

 

Weitere sinnverwandte Themen bei Bargain:

Einsichten zur Apache Corporation

Quickcheck der SBO zum Einstieg

Sämtliche Inhalte zur SBO Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG im Bargain Magazine anzeigen

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *